• FLUGLINIEN: Die geographische Lage des Landes ist für die Verbindung mit allen Ländern durch Flugverkehr sehr günstig. Armenische Fluglinien vollbringen wőchentliche Flugfahrten und verbinden Jerewan mit verschiedenen Städten der Welt.
  • INTERNATIONALER FLUGHAFEN: Der Flughafen “Zvartnotz’’ liegt 10 km von Jerewan entfernt, ist bereit gegenwärtige Verkehrsflugzeuge aller Arten aufzunehmen. Er hat Zertifikat der 2 – te Kategorie mit Tag – und Nachtbedienung. Es gibt hier 1 Business und 2 VIP Säle und natürlich auch moderne Duty Free (zollfrei) Geschäfte.
  • TRANSPORT: Man kann aus einer Stadt in eine andere mit Autobus oder Miniautobus fahren. In Jerewan kann man sich mit Autobus, Trolleybus, Metro und Taxi verschieben. Die Untergrundbahn arbeitet ab 6:00 bis 23:00. Es gibt auch viele Taxiservice mit telephonischem Anruf.
  • PASS UND VISUM: Vor dem Einzug in Armenien müssen Sie Einreisevisum haben. Das können Sie in der Botschaft der Republik Armenien in Ihrem Land oder gerade im Flughafen erhalten.
  • WECHSELWÄHRUNG: Sie können Valuta in der Bank oder in den Wechselstellen der Stadt Jerewan wechseln. Diese Wechselstellen kann man fast überall finden.
  • TELEFONKODES: Der Kode des Landes ist 374, der Stadt 10, Mobilkode von Armentel 91, Mobilkode von Vivacell 93 und 94, der Republik von Nagorni Karabagh (Bergkarabagh) 97.
  • SPANNUNGSNETZ: 220 Volt.